Reisen & Speisen

Künstlerische und Kulinarische Entdeckungen an der Bahnstrecke Berlin-Lausitz-WrocławEin Projekt im Kulturland-Brandeburg-Jahr 2022 „Lebenskunst“ Speisen in Brandenburg ist auch immer mit Reisen verbunden und umgekehrt: Brandenburger Bauern liefern ihre Erzeugnisse in die Hauptstadt – früher mit dem Kahn oder der Bahn, heute mit dem Lieferwagen. Besucher nehmen vom Land kulinarische Produkte mit, während sie hier wandern,… Reisen & Speisen weiterlesen

Lesereihe Halbe.Zukunft

Kaiserbahnhof Halbe

Die Lesereihe „Halbe.Zukunft“ in den Kulturbahnhöfen Halbe thematisiert den Übergang von Gestern zu Morgen anhand aktueller Themen: Internet-Kommunikation, Flucht und Ankommen, Strukturwandel und Identität, Erinnerungskultur. Viele Jahre schien Halbe von seiner Geschichte nahezu komplett bestimmt: Der Ort beherbergte einst das erste Hachschara-Landwerk in Deutschland. 1945 tobte hier die eine der grausamsten Kesselschlachten des Zweiten Weltkriegs.… Lesereihe Halbe.Zukunft weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Allgemein

Kultureller Ankerpunkt

Kulturdreieck Dahme-Spreewald mit den Standorten Luckau, Halbe und Lieberose

Luckau, Halbe und Lieberose bilden das Kulturdreieck Dahme-Spreewald Brandenburger Kulturministerium fördert Kulturentwicklungim ländlichen Raum über drei Jahre Mittel aus der Förderrichtlinie für Regionale Kulturelle Ankerpunkte fließen auch in den Landkreis Dahme-Spreewald: in das Projekt Kulturdreieck Dahme-Spreewald mit den Standorten Luckau, Halbe und Lieberose. Dort hat sich Kulturarbeit bereits etabliert, nun soll sie vernetzt wachsen und… Kultureller Ankerpunkt weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Allgemein