BruchStück

Karte mit Veranstaltungsorten
Veranstaltungsorte "Bruch-Stück"

Theater WERKSTATT in Brandenburg

Die Bürgerinitiative „Künstler mit Herz Brandenburg“ startet mit der Workshopreihe BruchStück regelmässige Kulturangebote in Brandenburg. Ziel ist ein ko-kreatives, bewegliches, innovatives Theater von ansässigen Leuten – für ansässige Leute, mit professionellen Künstlern als Gästen. Theater als Ort des Diskurses und des ästhetischen Genusses, angebunden an die Bevölkerung. Ein Auftakt für den Auf- und Ausbau eines Netzes von Bürgerbühnen an den jeweiligen Kooperationsorten.

Einladung zur ersten Theater-Werkstatt
an 2,5 Tagen an je einem Wochenende in Neuruppin, Frankfurt (Oder), Halbe oder Neuendorf am See. Der Fokus liegt inhaltlich auf der besonderen Zeit während der Wende. Das erwartet euch an den drei Workshoptagen:

Freitag
Kennenlernen, erste Schritte auf die Bühne, Improvisation und klare Spielaufträge wechseln sich ab. Erste Annäherung an Autorentexte aus der UdSSR und DDR. Spiel, Freude und Gruppengefühl stehen im Vordergrund.

Samstag
Vertiefung der Erfahrungen vom Vortag. Erste Szenen entstehen mit den Autorentexten. Es folgt ein Schreibworkshop zu den persönlichen Geschichten um die Wendezeit und eine erste künstlerische, theatralische Annäherung an diese Erzählung.

Sonntag
Vertiefung und Weiterentwicklung der Szenen vom Vortag. Alle Elemente werden zu einem Ganzen zusammengefügt, die Stückentwicklung findet einen klaren Ausdruck – und wird bei Interesse einem ausgewählten Publikum präsentiert. 

Lust bekommen? Dann meldet euch hier an:

 anmeldung@bruch-stueck.de

Lust auf mehr Information? Dann schaut euch die Homepage an, fragt an eurem Kulturort nach, oder schreibt uns eine Mail.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.